wie man Spam-Nachrichten auf dem iPhone abkürzt

Ich bin mir sicher, dass es uns allen schon einmal so ergangen ist: Du bist ganz in Gedanken und scrollst durch dein iPhone, als du plötzlich eine Benachrichtigung erhältst, dass du eine Textnachricht erhalten hast. Doch als du sie überprüfen willst, stellst du fest, dass es sich nur um eine Spam-Nachricht handelt. Igitt.

Ich habe mich immer geärgert, wenn das passiert ist, aber dann habe ich einen kleinen Trick herausgefunden, der mir sehr geholfen hat. Wenn ich jetzt eine Spam-Nachricht bekomme, leite ich sie einfach in meinen Spam-Ordner weiter. Auf diese Weise muss ich sie nicht mehr sehen und sie verstopft nicht mehr meinen Posteingang.

Wenn du es leid bist, dich mit Spam-Nachrichten herumzuschlagen, empfehle ich dir, diese Methode auszuprobieren. Sie ist einfach, schnell und funktioniert wirklich!

Öffne die App Shortcuts auf deinem iPhone.

Öffne die Shortcuts-App auf deinem iPhone, um eine Liste deiner gespeicherten Shortcuts zu sehen. Tippe auf den Shortcut, den du verwenden möchtest, und dann auf die Wiedergabetaste, um den Shortcut auszuführen.

Tippe auf die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke des Bildschirms wird verwendet, um neue Elemente hinzuzufügen. Wenn du darauf tippst, wird ein neues Element erstellt und du kannst es bearbeiten.

Tippe auf Aktion hinzufügen.

Tippe auf Aktion hinzufügen ist eine Funktion des Apple iOS Betriebssystems, mit der du eigene Aktionen für dein Gerät erstellen kannst. Diese Aktionen können alles sein, vom Öffnen einer bestimmten App bis zum Anrufen eines bestimmten Kontakts. Du kannst diese Aktionen erstellen, indem du auf ein Symbol auf dem Startbildschirm deines Geräts tippst und es gedrückt hältst.

Tippe auf Messaging.

Tap Messaging ist eine Messaging-App, mit der Nutzer/innen über Text-, Audio- und Videonachrichten miteinander kommunizieren können. Die App bietet auch Gruppenchat-Funktionen, so dass du mit mehreren Personen gleichzeitig kommunizieren kannst. Tap Messaging ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte verfügbar.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was passiert, wenn du einen Text als Spam markierst?

Wenn du einen Text als Spam markierst, wird er normalerweise nicht mehr in deinem Posteingang landen. In manchen Fällen wird auch der Absender benachrichtigt, dass seine Nachricht als Spam markiert wurde. Das kann dazu beitragen, dass zukünftige Spam-Nachrichten nicht mehr gesendet werden.

Wie markierst du Nachrichtenkürzel als Spam?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du Nachrichtenabkürzungen als Spam versenden kannst. Eine Möglichkeit ist, eine Nachrichtenvorlage zu erstellen, die du immer wieder verwenden kannst. Das kann hilfreich sein, wenn du die gleiche Nachricht an mehrere Personen schickst. Eine andere Möglichkeit, Nachrichtenabkürzungen zu spammen, ist die Verwendung eines automatischen Nachrichtensystems. Das kann hilfreich sein, wenn du in kurzer Zeit eine große Anzahl von Nachrichten verschicken musst.

Wie macht man eine Textnachricht zu Spam?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine SMS als Spam zu verschicken. Eine Möglichkeit ist, dieselbe Nachricht immer wieder an dieselbe Person zu schicken. Eine andere Möglichkeit ist, eine Nachricht an eine große Gruppe von Personen zu schicken, für die sie sich nicht angemeldet haben. Schließlich kannst du einen Bot erstellen, der automatisch Spam-Nachrichten verschickt.

Wie lautet der Shortcut, um 100 Nachrichten auf einmal auf dem iPhone zu versenden?

Es gibt keine spezielle Abkürzung, um 100 Nachrichten auf einmal auf dem iPhone zu versenden, aber es gibt ein paar Möglichkeiten, den Prozess effizienter zu gestalten. Eine Methode ist, eine Kontaktgruppe zu erstellen, die alle gewünschten Empfänger enthält. Dazu öffnest du die Kontakte-App und tippst auf die Schaltfläche „+“ in der oberen rechten Ecke. Sobald die Gruppe erstellt ist, öffnest du einfach die Nachrichten-App und tippst auf das Symbol „Neue Nachricht“. Tippe hier auf das Feld „An:“ und wähle die neu erstellte Gruppe aus. Alle Mitglieder der Gruppe werden ausgewählt und die Nachricht kann wie gewohnt verfasst und versendet werden.

Eine andere Methode ist die Verwendung des Share Sheets in der Nachrichten-App. Öffne dazu die App und navigiere zu der Unterhaltung, die die Nachricht(en) enthält, die du teilen möchtest. Tippe auf die Nachricht(en) und halte sie gedrückt, bis die Mitteilungsübersicht erscheint. Daraufhin öffnet sich ein neues Nachrichtenfenster, in dem die ausgewählte(n) Nachricht(en) bereits enthalten sind; füge einfach die gewünschten Empfänger hinzu und klicke auf „Senden“.

Fazit

Um Spam-Nachrichten über iPhone-Verknüpfungen zu versenden, erstelle zunächst eine neue Verknüpfung.
-Füge eine Aktion „Nachricht senden“ zu der Verknüpfung hinzu.
-Konfiguriere die Aktion so, dass sie eine Nachricht an den gewünschten Empfänger sendet.
Füge so viele „Nachricht senden“-Aktionen hinzu, wie du möchtest.
-Starte die Verknüpfung.

Scroll to Top